Elternarbeit

Die Beratung der Eltern und eine intensive Zusammenarbeit mit Ihnen ist wichtiger Bestandteil bei der Behandlung. Nur wenn die Eltern das Verhalten des Kindes verstehen, können Sie das Gelernte zu Hause umsetzen – deshalb ist es wichtig, dass sie bei der Therapie dabei sein können.

Die Zusammenarbeit kann unterschiedlich sein – z.B.

  • Teilnahme an Therapiestunden
  • Anleitung der Eltern beim Umgang mit ihrem Kind
  • Hilfsmittelversorgung
  • Elterngespräche