Welche Konzepte werden bei der Behandlung eingesetzt?

Bobath Konzept

Das Bobath Konzept basiert auf der Arbeit der Krankengymnastin Berta Bobath und des Neurologen und Psychiaters Karel Bobath. Es handelt sich dabei um ein neurotherapeutisches Befund- und Behandlungsvorgehen, das sowohl Prävention, als auch Rehabilitation beinhaltet. Es werden normale Bewegungen angebahnt bzw. wieder erlernt und in die Aktivitäten des Alltags übertragen und eingesetzt. im Unterschied zu anderen Therapiekonzepten existieren im Bobath Konzept keine standardisierten Übungen, sondern im Vordergrund stehen individuelle und alltagsbezogene, therapeutische Aktivitäten. Das Ziel der Behandlung ist die Optimierung der Funktion durch Verbesserung der Haltungskontrolle.