Körper- und Energiearbeit

Es gibt Belege, die das Wissen von der „Chakren - Lehre“ in den unterschiedlichsten Kulturen nachweisen. Je nach Betrachtungsweise entstanden in den verschiedenen Kulturen und Religionen unterschiedliche Systeme. Das Wissen über die Energiezentren bildet in vielen alternativen und ganzheitlichen Heilungsansätzen und Methoden die Basis. Die Energiearbeit hat zum Ziel, dem Menschen die Ganzheit seiner Persönlichkeit bewusst erleben zu lassen, sich selbst als untrennbare Einheit aus Körper, Geist und Seele zu begreifen. Die blockierten Energiezentren können mit Körperübungen, Atemübungen, Tänzen, Düften, Edelsteinen, Klängen, Mantren usw. harmonisiert werden.
Die Lehre von den 7 Energiezentren des menschlichen Körpers zählt zu den ältesten Lehren, die der Mensch zu seinem Selbstverständnis entwickelt hat.