Was ist Tanztherapie?

Die Tanztherapie ist eine künstlerische Therapieform, eine ganzheitliche Methode und verfolgt das Ziel psychische, physische und kognitive Prozesse in die selbstbestimmte Lebensgestaltung des Menschen zu integrieren – d.h. Körper, Emotion und Verstand zu verbinden. In der konkreten Anwendung wird Tanz und Bewegung als Ausdrucksform für eigene Gefühle, körpersprachliche Kommunikation und Interaktion mit anderen genutzt. Über Tanz lässt sich die Muskelspannung, Atmung, Haltung und Bewegungsdynamik beobachten und selbst erfahren. Ziel ist es über Bewegungsangebote so viel wie möglich im Menschen zu aktivieren, damit immer mehr Anteil am eigenen Heilungsprozess zugelassen wird. In der Tanztherapie sehe ich eine Möglichkeit, die eigenen physischen und psychischen Bedürfnisse besser zu spüren, mit ihnen in Einklang zu kommen und sie im eigentverantwortlichen Umgang zur Entfaltung zu bringen.

Tanztherapeutische Angebote

Tanztherapeutische Angebote dienen der Gesundheitsförderung und finden im Einzel- oder Gruppensetting statt. In der Einzelbehandlung stehen individuelle Themen im Vordergrund, beim Gruppensetting werden wir mit vorgegebenen Themen arbeiten.

Tanztherapie – Einzelbehandlung
Dauer: 60 min
Kosten: 55 €
Tanztherapeutische Gruppenangebote
Dauer: 120 min
Kosten: 22 € (incl. Material)


Aktuelle Kursangebote der Tanztherapie ansehen...